Verfügbare RSS-Feeds

feed-icon Nachrichten
feed-icon Termine
feed-icon Ausfallplan

Take off award

Abstimmen bei Schulhomepage.de

Clemens-Brentano-NEWS

Bei Fragen/ Ergänzungsvorschlägen/Texten, die eingestellt werden können, bitte mailen: funk@c-brentano-grundschule.de

 

Einschulung 2018/19

Aufgrund der jahrelangen starken Nachfrage wurde der Einschulungsbereich verkleinert. Momentan haben wir noch Schulplätze für Schulanfänger im Schuljahr 2018/19.

Anmeldeformular

mehr ...

Elternseminar

Im Rahmen ihrer Präventionsarbeit bietet die Clemens-Brentano-Grundschule regelmäßig praxisorientierte Elternseminare zu unterschiedlichen Themen an.

Diesmal geht es um das Theaterprojekt "Trau Dich!", am 25. April 2018, um 19:30 Uhr

Bitte unter purat@c-brentano-grundschule.de anmelden.

Flyer Elternseminar

The English Club

The English Club          

Let’s speak English!

In diesem Schuljahr 2017/18 gibt es für die Schüler*innen der 6. Klassen im Fach Englisch ein besonderes und rein englischsprachiges Enrichment-Angebot.

The English Club wird von unserer englischsprachigen Lehrerin Frau Fredrich geleitetet und konzentriert sich im Rahmen der inklusiven Begabtenförderung auf speaking skills, presentation skills, acting und creative writing. Zum English Club donnerstags in der 5. Stunde werden Schüler*innen eingeladen, die im Fach Englisch durch eine hohe Sprachbegabung und besonders gute Leistungen aufgefallen sind, die dem Regelunterricht mühelos inhaltlich folgen können und die großes Interesse am Erlernen der englischen Sprache zeigen.

Es ist geplant, mit dem English Club am „Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018“ teilzunehmen (www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de).

"Musikalische Grundschule"

Neujahrskonzert in der Turnhalle

Am 8.01.2018 trat das Kammerorchester unter den Linden bei uns in der Turnhalle auf. 14 Klassen aus der CBS nahmen an diesem Konzert teil und lauschten den Klängen des Konzerts"Trompetissimo".
Andreas Peer Kähler dirigierte die Musiker des KudL in Zusammenarbeit mit den internationalen jungen Musikern der Deutsch-Skandinavischen Jugendphilharmonie.
Absoluter Höhepunkt des Konzerts war der Einsatz eines Alphorns, welches anschließend von allen interessierten Kindern bestaunt und berührt werden durfte.
Wir danken insbesondere den SportkollegInnen für die Bereitstellung der Turnhalle für diesen Tag!

... mehr dazu hier

 

Ausflug "Weltreligionen"

Im Rahmen des Themas „Weltreligionen“ gingen die Kinder der Klasse 6a und die Lebenskunde-Kinder der 6b mit Frau Funk und Frau Kaiser in das buddhistische Rigpa-Zentrum Berlin.

 

Tag des Buches

Wir tauchen ein in die Welt der Geschichten!

 

Wir freuen uns sehr, als Highlight unseres Projekttages rund um das Thema Buch am 17. November 2017, die Kinderbuchautorin Anna Ruhe an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Sie wird aus zwei ihrer Kinderbücher (Seeland und Mount Caravan) lesen und anschließend in einer Gesprächsrunde die Fragen der Kinder beantworten und ihre Bücher verkaufen und signieren.

Dieses Angebot wird durch zwei weitere Büchertische ergänzt, die der English Bookshop und die Buchhandlung Bodenbender stellen werden. Gleichzeitig finden an diesem Tag zahlreiche Aktivitäten zum Thema Buch statt. Die Kinder erhalten u.a. die Gelegenheit, über ihre eigenen Leseerfahrungen und ihre Lieblingsbücher zu sprechen, können Lesezeichen und Buchumschläge gestalten oder Vorleseveranstaltungen besuchen, die die Schüler der 5. und 6. Klassen für ihre jüngeren Mitschüler anbieten.

 

Schnelle Läuferinnen und Läufer beim Crosscup-Finale 2017

2017-04-23 14:17 von Matthias Henschke

In diesem Jahr gingen beim Crosscup-Finale 15 Kinder unserer Schule an den Start. Damit gehörten sie alle zu den besten Läuferinnen und Läufern Berlins und alle zeigten auf der 2600m langen Strecke durch das Reiterstadion am Olympiastadion tolle Leistungen. Ein Mädchen unserer Schule, Kim aus der 5a, schaffte es sogar ihren Lauf zu gewinnen und beste Läuferin Berlins in ihrem Jahrgang zu sein. Mit ihrer Laufzeit hätte sie sogar das Rennen der ein Jahr älteren Mädchen für sich entschieden. Bei den Jungen des Jahrgangs 2006 konnte Max aus der 5d einen Platz auf dem Podest erlaufen und belegte den 6.Platz. Den gleichen Platz erkämpfte sich Pauljonas aus der 4c im Schlusspurt. Allen Kindern Anerkennung für eure tiollen Leistungen!!!

Zurück